Wie schön leuchtet der Morgenstern (BWV 1)
Quanto bella brilla la stella del mattino

1. CHORAL

Wie schön leuchtet der Morgenstern
Quanto bella brilla la stella del mattino

Voll Gnad und Wahrheit von dem Herrn,
piena di grazia e di verità del Signore,

Die süße Wurzel Jesse!
la dolce radice di Jesse!

Du Sohn David aus Jakobs Stamm,
tu figlio Davide della stirpe di Giacobbe

Mein König und mein Bräutigam,
mio re e mio sposo,

Hast mir mein Herz besessen,
mi hai invaso il cuore,

Lieblich, freundlich,
amorevolmente, amichevolmente,

Schön und herrlich, groß und ehrlich, reich von Gaben,
bello e splendente, grande e leale, ricco di doni,

Hoch und sehr prächtig erhaben.
alto e molto magnificamente elevato.

2. REZITATIV

Du wahrer Gottes und Marien Sohn,
Tu, vero figlio di Dio e di Maria,

Du König derer Auserwälten,
tu, re degli eletti,

Wie süß ist uns dies Lebenswort,
come ci è dolce questa parola di vita,

Nach dem die ersten Väter schon
dalla quale i primi padri già

So Jahr' als Tage zählten,
gli anni così come i giorni contavano,

Das Gabriel mit Freuden dort
che Gabriele con gioia là

In Bethlehem verheißen!
in Betlemme annunciò!

O Süßigkeit, o Himmelsbrot!
O dolcezza, o pane del cielo!

Das weder Grab, Gefahr, noch Tod
che né la tomba, il periglio o la morte

Aus unsern Herzen reißen.
dai nostri cuori strappano.

3. ARIE

Erfüllet, ihr himmlischen göttlichen Flammen,
Empite voi celesti fiamme divine,

Die nach euch verlangende gläubige Brust!
il petto credente che chiede di voi!

Die Seelen empfinden die kräftigsten Triebe
Le anime sentono le forti spinte

Der brünstigsten Liebe
del più fervido amore

Und schmecken auf Erden die himmlische Lust.
e gustano sulla terra il piacere celeste.

4. REZITATIV

Ein irdscher Glanz, ein leiblich Licht
Un terreno splendore, una luce corporea

Rührt meine Seele nicht;
non muove la mia anima;

Ein Freudenschein ist mir von Gott entstanden,
un raggio di gioia mi è venuto da Dio,

Denn ein vollkommnes Gut,
poiché un bene perfetto,

Des Heilands Leib und Blut,
il corpo e il sangue del Redentore,

Ist zur Erquickung da.
è qui per consolazione.

So muß uns ja
Perciò ci deve

Der überreiche Segen,
la sovrabbondante benedizione,

Der uns von Ewigkeit bestimmt
che ci viene dall'eternità

Und unser Glaube zu sich nimmt,
e che la nostra fede prende per sé,

Zum Dank und Preis bewegen.
al ringraziamento e alla lode muovere.

5. ARIE

Unser Mund und Ton der Saiten
La nostra bocca e il suono delle corde

Sollen dir
ti devono

Für und für
a poco a poco

Dank und Opfer zubereiten.
preparare ringraziamenti e doni.

Herz und Sinnen sind erhoben,
Cuore e sensi sono esaltati

Lebenslang
per tutta la vita

Mit Gesang,
con il canto

Großer König, dich zu loben.
grande Re, per lodarti.

6. CHORAL

Wie bin ich doch so herzlich froh,
Quanto sono perciò sinceramente contento

Daß mein Schatz ist das A und O,
che il mio tesoro è l'alfa e l'omega,

Der Anfang und das Ende;
l'inizio e la fine;

Er wird mich doch zu seinem Preis
Egli pure come suo premio

Aufnehmen in das Paradeis,
mi accoglierà in paradiso,

Des klopf ich in die Hände.
perciò io batto le mani.

Amen! amen!
Amen! Amen!

Komm, du schöne Freudenkrone, bleib nicht lange,
Vieni, tu bella corona di gioia, non tardare a lungo,

Deiner wart ich mit Verlangen.
io ti attendo con desiderio.